Skip to main content
24 Stundenservice: marzahl@marzahl.de | T 040 / 5354000

Marzahl - Jobs und Ausbildung

,,Wir sind stolz auf unsere Mannschaft -
ein Mix aus
Jungspross und erfahrenem Fachpersonal."

Flexibilität, Qualität und effektives Arbeiten sind drei entscheidende Faktoren in unserem Unternehmen.
Die enge Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Partnerunternehmen und Kunden ist die Basis, um Aufträge wie Reparaturen, Montagen, Prüfungen oder Messungen ideal und zu vollster Kundenzufriedenheit auszuführen.

Um unserem Anspruch an Qualität gerecht zu werden, legen wir größten Wert auf Schulungen und Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter. So stellen wir sicher, dass das von uns gesetzte Qualitätsniveau erfüllt werden kann.

 

 


Ausbildung bei Marzahl

Der Bereich Ausbildung wird in unserem Unternehmen groß geschrieben. Seit mehr als über 70 Jahren haben wir bereits über 200 Nachwuchsfachkräfte ausgebildet.

Neben unserem Schwerpunkt Elektromaschinenbauer, jetzt Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik, bieten wir sowohl weitere handwerkliche als auch kaufmännische Ausbildungsberufe an.

 

 

 

 Beispielhafte Ausbildungsberufe:

  • Elektroniker für Maschinen- und
           Antriebstechnik* 
              (vormals Elektromaschinenbauer)
  • Fachlagerist/in
  • Fachkraft Metalltechnik
            mit Schwerpunkt Montagetechnik
  • Fachkraft Lagerlogistik
  • Industriekaufleute
  • Kauffrau/Kaufmann für
            Büromanagement**

 

*Zu der Vielseitigkeit und Komplexität des Ausbildungsberufes Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik (www.berufenet.de) werden unsere Auszubildenden bei Interesse und Eignung zusätzlich in den Hochtechnologiebereichen Servotechnik (zum Beispiel Robotermotoren) und Werkzeugmaschinenservice (mit den Bereichen Elektrik, Mechanik, Elektronik, Hydraulik, Pneumatik) ausgebildet. Speziell im Werkzeugmaschinenservice erfolgen intensive Schulungen sowohl in unserem Hause als auch bei diversen Werkzeugmaschinenherstellern wie INDEX TRAUB und MAKINO oder auch bei SIEMENS im Bereich Werkzeugmaschinensteuerung. 

 

**In kaufmännischen Berufen werden Sie während Ihrer Ausbildungszeit in den Tätigkeiten von drei unterschiedlichen Firmen mit den jeweiligen Bereichen Produktion, Fertigung, weltweiter Handel und industrielle Dienstleistung ausgebildet.

 

 


Aktuelle vakante Positionen:

Wir suchen brandaktuell mehrere Elektriker (m/w/) für den Werkzeugmaschinenservice.

Einsatzgebiet: Deutschlandweit.

Ihre Aufgaben:

Nach intensiven Schulungen (auch Werksschulungen) und Einarbeitungen, führen Sie Reparaturen, Service und Wartungsarbeiten an Werkzeugmaschinen aus.

Durch die hohe Komplexität der Werkzeugmaschinen bringen wir Sie in den Bereich der Hochtechnologie.

Sie arbeiten an hochwertigen Dreh und Fräsmaschinen bei kleineren oder auch sehr großen Firmen aus den Bereichen Produktion und Fertigung.

Sie sind für uns nicht nur ein Monteur der eine hochwertige Dienstleistung ausübt, sondern für und auch Augen, Ohren und Mund bei unseren Kunden.

Durch die entsprechenden Schulungen und Einarbeitungen werden wir Sie gemeinsam dorthin bringen.

Ihre Qualifikation und Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, gerne auch mit Erfahrung, als Elektriker oder artverwandten Berufen
  • Interesse und Motivation sich langfristig in den Hochtechnologiebereich des Werkzeugmaschinenservice
            einzuarbeiten und ständig weiterzuentwickeln.
  • Die Komplexität der Werkzeugmaschine mit den Bereichen Elektrik, Mechanik, Elektronik, Hydraulik und Pneumatik
            bilden hier die umfangreiche Basis. Schwer- punkt Spezialisierungen ergeben sich automatisch und werden dann
            gegebenenfalls weiter gefördert
  • Selbstständigkeit und ein guter Umgangston mit unseren Kunden vor Ort sind das Ziel und Voraussetzung für einen
            hochwertigen Service.
  • Uneingeschränkte Reisebereitschaft
  • Führerschein der Klasse B 

 

Wir bieten: 

  • außergewöhnlich hohe Vergütung nach ca. 3 monatiger Einarbeitungszeit
            und Schulungen (aber auch die Schulungs- und Einarbeitungszeit wird interessant vergütet)
  • Steuerfreie Auszahlung von Mehrverpflegungsaufwendungen
  • Hochwertige Firmen-Servie Fahrzeuge.
  • hochwertiges und expansiv wachsendes Service-Team durch Partnerschaft mit weltweit namhaften
  • Werkzeugmaschinenherstellern
  • Gerne auch ältere Mitarbeiter mit entsprechender Erfahrung.
  • Wir sind an zeitlich befristeten Beschäftigungsverhältnissen nicht interessiert und suchen Mitarbeiter/innen für
            langfristige Beschäftigungsverhältnisse.

 

Weitere vakante Positionen

  • Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik (m/w) (Elektromaschinenbauer)
  • Elektromaschinenbauermeister (m/w)
  • Schlosser (m/w) (auch für WZM-Service)
  • Industriemechaniker (m/w) (auch für WZM-Service)
  • Mechaniker (m/w) (für WZM-Service)
  • Zerspanungstechniker (m/w) (für WZM-Service)
  • Dreher (m/w) und Fräser (m/w) (für WZM-Service)
  • Elektrotechniker (m/w) (für WZM-Service)
  • Anlagenmonteur (m/w) (auch für WZM-Service)
  • Feinwerkmechaniker (m/w) (für WZM-Service)
  • Elektroniker (m/w) (für WZM-Service)
  • Werkzeugmacher (m/w) (für WZM-Service)

Bitte beachten: Bei unseren Stellenanzeigen im Bereich WZM-Service ist eine Reisebereitschaft erforderlich

 

Für alle Interessenten die vielleicht mit den Gedanken gespielt haben im Süden von Deutschland zu arbeiten, bieten wir Ihnen hierfür die Möglichkeit.

Für unseren Betrieb in Landshut suchen wir:

  • Dreher (m/w) konventionell / CNC für Einzelteil & Kleinserienfertigung
  • Zerspanungsmechaniker (m/w)

Bei entsprechendem Interesse sind Möglichkeiten wie Probearbeiten, Hilfe bei Wohnungssuche etc. selbstverständlich.


Gehen sie mit uns in die Hochtechnologie

Wir bilden sie umfangreich zum Werkzeugmaschinen-Servicetechniker aus

Wenn sie zum Beispiel aus den Berufen oder Berufsumfeldern von Elektromaschinenbau / Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik, Mechatronik, Industriemechaniker oder Zerspanungstechnik ( Dreher / Fräser ) kommen, eine abgeschlossene Berufsausbildung in diesen Berufen haben und interessiert sind, sich für eine sehr anspruchsvolle Tätigkeit in dem Bereich Hochtechnologie weiter zu qualifizieren, dann setzen sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Wir bilden sie durch eine praxisnahe Schulung mit unseren Monteuren vor Ort bei unseren Kunden, bei namhaften Werkzeugmaschinenherstellern wie INDEX TRAUB und MAKINO oder auch bei SIEMENS (Bereich Werkzeugmaschinensteuerungen) zum Werkzeugmaschinen-Servicetechniker aus. Es werden zusätzlich betriebsinterne Ausbildungsmaßnahmen individuell auf den jeweiligen Bewerber angewendet.

Die hohe und komplexe Anforderung für diese Tätigkeit in den Bereichen Elektronik, Mechanik, Elektrik, Hydraulik und Pneumatik wird mit uns zusammen Stück für Stück vermittelt und sie werden somit umfangreich in einen hochwertigen und interessanten Bereich unserer Firmengruppe eingearbeitet.

Wir sind inzwischen ein starkes Team und geben ihnen somit die Möglichkeit, hiervon ein Teil zu werden und sich weiter zu entwickeln.

Weitere Details nennen wir ihnen gerne.

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren sie bitte Peter Marzahl.

Wir freuen uns über ihren Anruf.


Wir sind an Ihrem Alter interessiert...

...und an ihrer Erfahrung natürlich auch

Unabhängig der augenblicklichen Bemühungen anderer Firmen wegen des Fachkräftemangels wieder ältere Mitarbeiter einzustellen, möchten wir betonen, dass in unserer Firmengruppe seit über 40 Jahren diese Einstellung gelebt wird. Zusätzlich möchten wir betonen, dass wir  gerne qualifizierte Kräfte - jung oder älter – einstellen, die mit Ihren neuen Ideen und Erfahrungen unsere Firma bereichern.

Deswegen haben wir in unseren Betrieben einen erfreulich hohen Anteil an älteren Mitarbeitern ohne andererseits eine Überalterung zu haben, da wir intensiv ausbilden und auch ausreichend jüngere Mitarbeiter beschäftigen.

Wir haben mit der Beschäftigung von älteren Mitarbeitern seit Jahrzenten sehr gute Erfahrungen gemacht und hiervon haben auch unter anderem unsere jüngeren Mitarbeiter und Auszubildenden profitiert.

Wir interessieren uns für ältere Mitarbeiter mit entsprechender Eignung und Interesse die sich entweder noch in einem Beschäftigungsverhältnis befinden mit zum Beispiel 56 Jahren oder Ruheständler mit 62 Jahren.

Wir sind hier flexibel.

Hierbei schätzen wir die Definition "Alles kann, nichts muss".

Wir bieten verschiedene und flexible Beschäftigungsmodelle unter Berücksichtigung der gegenseitigen Interessen und Wünsche.

Bezüglich geeigneter Berufsfelder kommen zum Beispiel Motorenwickler in Frage oder sie orientieren sich bitte an unseren aktuell vakanten Positionen.

Wenn wir mit diesen Aussagen ihr Interesse geweckt haben würden wir uns freuen von ihnen zu hören.

Kontaktieren sie hierzu bitte Herrn Peter Marzahl.